Sikkens Quality Time
Die hochwertig seidenglänzende Beschichtung eignet sich für alle Untergründe. Die lackartige Anstrichoberfläche der lösemittelfreien und emissionsarmen Latexfarbe ist hoch belastbar und scheuerfest.

  • Hohe Strapazierfähigkeit durch Naßabriebklasse 2
  • Beständig gegen handelsübliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Angenehm leichte und sichere Verarbeitung
  • Lösemittel- und weichmacherfrei, emissions- und geruchsarm

Technisches Merkblatt (PDF) Sicherheitsdatenblatt (PDF) Zertifikat (PDF) Broschüre: Alpha Innenwandfarben Broschüre: Healthcare Broschüre
Details
Rezeptur
wasserbasiert

Glanzgrad
Seidenglänzend

Gebindegröße
5 l / 12,5 l

Farbskala
Information zur Anwendung

Information zur Anwendung


Verbrauch: Ca. 6-7 m²/L
Überarbeitbar: Nach ca. 2-3 Stunden bei Normklima (23 Grad C / 50% Luftfeuchte)
Verdünnung: Mit Wasser, beim Spritzen unverdünnt verwenden.
Systeminformation

Systeminformation


Beispielhafte Systembeschichtung für neue unbehandelte Flächen:

GRUNDBESCHICHTUNG
Auf Kalkzement- u. Zementmörtelputze, Gipsputze, Beton saugend und Porenbeton und Kalksandstein eine Grundbeschichtung mit Alpha Barol 1 : 4 Vol.-Teile mit Wasser verdünnt . Je nach Saugvermögen kann jeweils ein mehrmaliger Auftrag im Nass-in-Nass-Verfahren erfolgen.

ZWISCHENBESCHICHTUNG
Eine Zwischenbeschichtung mit Alpha Latex Satin SF max. 10 Vol. % mit Wasser verdünnt.

SCHLUSSBESCHICHTUNG
Eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit Alpha Latex Satin SF mx. 5% mit Wasser verdünnt.

Detaillierte Verarbeitungshinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen technischen Merkblättern!

Geprüft auf Desinfektionsmittelbeständigkeit nach DIN EN ISO 2812-3
Frostsicher transportieren und lagern
Wasserverdünnbar
Kühl lagern
Mit Airless Spray / Mit Pinsel / Mit Roller

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information