Sikkens Quality Time
Alphaloxan Flex ist hoch wasserdampfdurchlässig, elastifizierend und lösemittelfrei. Die Anstrichflächen sind äußerst schrumpfrissstabil, extrem wetterfest, verseifungsbeständig, sehr gut feuchtigkeitsregulierend, sehr spannungsarm und hervorragend resistent gegen Pilz-, Moos- und Algenbewuchs. Mit Gutachten des Polymer Institutes Dr. R. Stenner GmbH, Flörsheim: als Renovierfarbe/ Erstanstrich für WDVS-Fassadenflächen geeignet.

  • Stark verschmutzungsresistent
  • Seidenmatte, edle Anstrichoptik
  • Vorbeugender Schutz gegen Algen- und Pilzbefall

Technisches Merkblatt (PDF) Sicherheitsdatenblatt (PDF) Broschüre: Alpha Fassadenfarben Broschüre: Acomix Pro - Coole Fassaden gestalten
Details
Rezeptur
wasserbasiert

Glanzgrad
Seidenmatt

Gebindegröße
5 l / 12,5 l

Farbskala
Information zur Anwendung

Information zur Anwendung


Verbrauch: Ca. 6-7 m²/L
Überarbeitbar: Nach ca. 4-6 Stunden.
Verdünnung: Airless-Spritzen: Ca. 5-10 Vol.-% Wasser.
Systeminformation

Systeminformation


Beispielhafte Systembeschichtung für neue unbehandelte Flächen:

GRUNDBESCHICHTUNG
Auf schwach saugenden, nur leicht sandenden Putzen eine Grundbeschichtung mit Super Aktivator eingestellt auf die Saugfähigkeit des Untergrundes, oder Alpha Barol 1 : 4 Vol.- Teile mit Wasser verdünnt grundieren. Je nach Saugvermögen kann jeweils ein mehrmaliger Auftrag im Nass-in-Nass-Verfahren erfolgen.

ZWISCHENBESCHICHTUNG
Insbesondere bei kontrastreichen, stark oder unterschiedlich saugenden Untergründen zusätzlich eine Zwischenbeschichtung mti Alphaloxan Flex max. 10 Vol.-% mit Wasser verdünnt.

SCHLUSSBESCHICHTUNG
Eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit Alphaloxan Flex unverdünnt.

Detaillierte Verarbeitungshinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen technischen Merkblättern!

logo_AcomixPro_at_de
Frostsicher transportieren und lagern
Kühl lagern
Mit Airless Spray / Mit Pinsel / Mit Roller

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information