Sikkens Quality Time
Redox PUR Finish Härter / Komp. B
Details
Rezeptur
lösemittelbasiert

Gebindegröße


Information zur Anwendung

Information zur Anwendung


Verbrauch: ca. 11 m²/L
Überarbeitbar: Frühestens überstreichbar nach ca. 16 Stunden
Verdünnung: Beim Streichen und Rollen 4-6 Vol. % verdünnen mit Redox 5597*. Beim Spritzen je nach Erfordernis mit Redox 0826* siehe Spritztabelle. Verdünnung erst nach Vermengen der Komponenten A + B beimengen.
Systeminformation

Systeminformation


Beispielhafte Systembeschichtung für neue unbehandelte Flächen:

Redox PUR Finish Komponente B wird Redox PUR Finish Komponente A beigemengt und gut umgerührt. Als 2 Komponenten Material wird empfohlen die umgerührte Mischung in ein anderes Gebinde umzutopfen, um eine optimale Vermengung der beiden Komponenten zu gewährleisten. Anschließend nochmals aufrühren.

Detaillierte Verarbeitungshinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen technischen Merkblättern!

Mit Spritzpistole / Mit Pinsel / Mit Roller
Für Metall, z.B. Zäune, Garagentore