Sikkens Quality Time

Der perfekte Hintergrund

FÜR ALTE MEISTER UND MODERNE MÖBEL

Leben mit Design, Leidenschaft und Überzeugung – so lautet das Motto der Grazer SPÄTAUF Möbel, Design & Handwerk GmbH, einem Markt- und Serviceführer im Einrichtungsfachhandel in Österreich. Im Zuge eines Renovierungs- und Neugestaltungsprojektes wurden Ausstellungskojen durch den Meisterbetrieb Konrad mit einem neuen Farbkonzept versehen. Zum Einsatz kam Alphacron Pure, die neue Premium-Innenwandfarbe von Sikkens.

Die Vorgaben für die Neugestaltung der Ausstellungskojen im Einrichtungsstudio SPÄTAUF waren nicht ohne: Die Kojen mussten in kräftigem Grau (ON.00.40) beschichtet werden. Die Struktur sollte dabei so glatt wie möglich, die Oberfläche matt und aufgrund der hohen Kundenfrequenz gut zu reinigen sowie widerstandsfähig gegen Oberflächenspuren sein.

Aufgrund dieser Anforderungen entschied sich der mit den Arbeiten betraute Malermeister Werner Konrad aus Weitersfeld für Alphacron Pure. Denn die neue Premium-Dispersion von Sikkens erzeugt auch bei tiefen brillanten Farbtönen eine edelmatte Optik, die auch den Auftraggeber auf das Höchste beeindruckt hat. Die Familie Spätauf zeigte sich aber nicht nur von der glatten Oberfläche begeistert, sondern freute sich zudem darüber, dass ihre hochwertigen und exklusiven Möbel und Accessoires vor dem gleichen edlen Hintergrund präsentiert werden wie die außergewöhnlichen und faszinierenden Kunstwerke der flämischen Maler wie Rembrandt, Jan Steen oder Vermeer im Rijksmuseum Amsterdam.

AUSGEZEICHNETE PRODUKT- UND VERARBEITUNGSEIGENSCHAFTEN
Die ausführenden Maler, neben Malermeister Konrad zwei seiner besten Fachkräfte, waren überdies von der ausgezeichneten Deckkraft der neuen Hightech-Innenwandfarbe überzeugt. „Bereits der erste Anstrich hat auf Anhieb gedeckt und wäre ausreichend gewesen.“ Für den ersten Anstrich kam ein Roller mit 13-Millimeter-Flor zum Einsatz. Für das perfekte Finish wurde im Anschluss mit einer feinen Toptex-Walze nachgerollt, um eine nahezu strukturfreie Oberfläche zu erzielen. „Die Verarbeitung mit Roller und Pinsel ist sehr geschmeidig, auch die lange Offenzeit ist ein Traum. Und eine Reichweite von zwölf Quadratmetern pro Liter ist ebenfalls ein starkes Argument“, schwärmt Konrad von den hervorragenden Verarbeitungseigenschaften sowie der hohen Ergiebigkeit der Farbe. Er und sein Team sind stolz darauf, in Graz ihren Teil der Erfolgsgeschichte von Alphacron Pure geschrieben zu haben, die mit der Renovierung des Rijksmuseums Amsterdam begann.

Bauwerk:
SPÄTAUF Möbel, Design & Handwerk GmbH

Ort:
Graz, Steiermark

Sanierung:
2016

Malerei:
Maler F. Konrad GmbH - Weitersfeld
http://www.malerkonrad.at/

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr dazu erfahren Sie hier: Google-Analytics-Information